Alle Antworten auf Ihre Fragen.

Sie sind


Gewinnspiel - YOU GOT THE POWER!

Elektromobilität hat für Sie keine Geheimnisse?

Beantworten Sie die folgenden Fragen und versuchen Sie, ein klappbares Elektrofahrrad zu gewinnen, ideal als Ergänzung zu Ihren Transportmitteln für Ihre täglichen Fahrten!

Siehe Wettbewerbsbestimmungen.

Nehmen Sie am Quiz Teil

Elektroautos verursachen eine geringere Umweltbelastung als Autos mit Verbrennungsmotoren:

  • Über ihren Lebenszyklus (200.000 km) hinweg weisen sie einen besseren ökologischen Fußabdruck auf als Autos mit Verbrennungsmotoren (70 g CO2 / km gegenüber 163 g CO2 / km) ;
  • Dank erneuerbarer Stromquellen kann diese Bilanz weiter verbessert werden;
  • sie sind geräuschlos und verursachen so gut wie keine lokalen Emissionen (keine NOx- oder CO2-Emissionen, weniger Feinstaub) und tragen somit zu einer besseren Luft- und Lebensqualität bei.

Quelle: Modu 2.0, Transport & Environnement, 2017

Dei Hälfte der Energieausgaben eines Haushalts in Luxemburg für den Kauf von Brennstoff aufgewendet.

Quelle: STATEC, janvier 2021, Enquête sur le budget des ménages, calcul des auteurs

Einige Zahlen:

  • Jeder Bewohner ist durchschnittlich 1 Stunde 27 Minuten pro Tag unterwegs. (STATEC, 2016)
  • 86% der Bevölkerung ist unter der Woche mobil. (Luxmobil, 2017)
  • Im Durchschnitt beträgt die zurückgelegte Strecke pro Einwohner und Tag 39 km. (Luxmobil, 2017)

Die Ladezeit von Elektroautos ist abhängig von der Ladeleistung, dem Fahrzeugtyp und der Restladung der Batterie.

Wenn man davon ausgeht, dass der durchschnittliche Verbrauch eines Elektroautos bei 20 kWh/100 km liegt, dauert es 45 Minuten, um eine Batterie mit einer 11-KW-Ladestation zu laden und die nächsten 40 km zu fahren (Luxemburger Tagesdurchschnitt).

Quelle: „Wie laden Sie Ihr Elektroauto?“ myenergy

Als Teil des Wirtschaftsförderungsprogramms Neistart Lëtzebuerg hat die Regierung die Prämienregelung für emissionsfreie oder emissionsarme Fahrzeuge bis zum 31. März 2021 verstärkt.

Sie können von einer Prämie von 8.000 € für Ihr neues 100 % elektrisches Auto / Nutzfahrzeug profitieren. Finden Sie alle Mobilitätsprämien auf cleverfueren.lu

Am Ende ihres Lebenszyklus können fast alle Batterien recycelt werden. In der Europäischen Union müssen 50 % des Gewichts von Batterien recycelt werden. Außerdem wurden zwei Richtlinien vorgeschlagen, um die Recyclingrate von Batterien in Europa in naher Zukunft auf 100 % zu erhöhen. Die Europäische Union investiert massiv in die Batterieforschung und -entwicklung, um die Produktion effizienter und nachhaltiger zu gestalten.

Quellen:
- DIRECTIVE 2006/66/CE (Annexe III)
- WORKING DOCUMENT on the evaluation of the Directive 2006/66/EC

Zum Aufladen im Ausland können Sie mit Ihrem CHARGY Abonnement auf bestimmte Ladestationen zugreifen. www.chargy.lu. Es gibt auch Apps für Smartphones (Roaming-Plattformen), mit denen Sie Ladestationen für Ihr Auto im Ausland lokalisieren, direkt bezahlen und nutzen können. Erfahren Sie mehr und planen Sie Ihre Reise innerhalb Europas in aller Ruhe!

Veuillez prouver que vous n'êtes pas un robot en cliquant sur le captcha, Merci.

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die uns die Erstellung von Besucherstatistiken ermöglichen. Weitere Informationen