Alle Antworten auf Ihre Fragen.

Sie sind


Neistart Lëtzebuerg – Top-up für Energiebeihilfen!

Ankündigung von Unterstützungsmaßnahmen für einen wirtschaftlichen Aufschwung durch die Regierung

Die Regierung hat ein Maßnahmenpaket vorgestellt, wovon einige einen grünen und nachhaltigen wirtschaftlichen Aufschwung unterstützen. Diese Maßnahmen gelten im Prinzip ab Ende des ersten Quartals 2020 und bis zum 31. März 2021, vorbehaltlich einer Zustimmung durch die Abgeordnetenkammer.

Die Schwerpunkte:
- 50 % Erhöhung der Beihilfen für die energetische Renovierung Ihres Gebäudes

Die Erhöhung des Fördersatzes gilt für Dämmarbeiten an der thermischen Hülle, welche den Förderkriterien der PRIMe-House-Beihilfen (Programm 2017-2020) entsprechen. Erhöht werden ebenfalls die Förderbeträge für die Energieberatung, für den Einbau einer mechanischen Lüftungsanlage sowie der Ökobonus für nachhaltige Dämmmaterialien und der Zuschlag für mineralische Dämmung. Der Höchstbetrag der Beihilfen steigt auf 75 % der Investitionskosten ohne Mehrwertsteuer.

- 25 % Erhöhung der Beihilfen für Heizsysteme auf Basis erneuerbarer Energien 

Diese Maßnahme gilt für Beihilfen im Rahmen der PRIMe-House-Regelung für erneuerbare Heizungsanlagen (Holzkessel, Wärmepumpen, Wärmenetz, Sonnenkollektoren). 

Der Bonus für den Ersatz eines mit fossilen Brennstoffen betriebenen Heizkessels (welcher derzeit für einen neuen Holzkessel gilt) wird auf Wärmepumpen erweitert.

- Verbesserte Bedingungen für neue Photovoltaik-Anlagen

Die Einspeisevergütungen für 2020 werden bis zum 31. März 2021 verlängert. Darüber hinaus wird der Kreis der Begünstigten von Photovoltaik-Anlagen zwischen 30 und 200 kW erweitert. 

- Die Kaufprämien für Elektroautos und Kleintransporter werden um 60 % erhöht

Die Beihilfen für Elektroautos können somit 8.000 € pro Fahrzeug erreichen. Plug-in-Hybrid-Autos fallen nicht unter diese neue Maßnahme. Zusätzliche Beihilfen sind auch für andere Elektrofahrzeuge sowie für Fahrräder und Pedelecs vorgesehen.

- Förderprogramm für elektrische Ladestationen

Die Regierung plant eine Förderung der Elektromobilität durch die Einführung intelligenter Ladelösungen. Diese Maßnahme wird derzeit entwickelt und zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt.

 

Für weitere Informationen, wenden Sie sich an unsere Berater...

Alle Maßnahmen werden in naher Zukunft ausführlich auf unserer Website, in unserer Broschüre und in der myrenovation-App kommuniziert.

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die uns die Erstellung von Besucherstatistiken ermöglichen. Weitere Informationen