Ausführung

Zur Ausführung der geplanten Arbeiten benötigen Sie einen Handwerker 

Wahl des Handwerkers und Auftragserteilung
Sofern bei der Projektierung kein Handwerker vorgesehen war, wird auf Grundlage des Leistungsverzeichnisses eine Ausschreibung bei den verschiedenen Handwerksbetrieben eingeleitet. Der Architekt, der Energieberater und/oder myenergy kann/können Ihnen bei der Auswahl der interessantesten Angebote und bei der Überprüfung ihrer Zuschussfähigkeit helfen. Denken Sie daran, Ihre Beihilfeanträge vor dem Beginn der Arbeiten bei  der Denkmalschutzbehörde einzureichen!

Bauleitung
In Abhängigkeit vom Ausmaß der durchzuführenden Maßnahmen, kann die Bauleitung vom Architekten, vom Handwerker oder vom Bauherrn selbst übernommen werden. Während dieser Phase ist in besonders starkem Maße auf die konforme Ausführung der Arbeiten, die Richtigkeit der verwendeten Baustoffe und die Abstimmung in Bezug auf den Arbeitskalender zu achten.

Qualitätskontrolle, Abnahme und Einweisung
Dem Architekten oder dem Bauherren selbst obliegt nach Beendigung der Arbeiten die Überprüfung ihrer korrekten Ausführung und die Bestimmung der Massen. Der Energieberater überprüft, ob das Renovierungskonzept korrekt eingehalten wurde. Zum Zeitpunkt der Abnahme weisen die Handwerker den Bauherrn in die neuen Techniken ein und die Arbeiten können in Rechnung gestellt werden. Der Energieberater aktualisiert den Energiepass und den Abschlussbericht.

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die uns die Erstellung von Besucherstatistiken ermöglichen. Weitere Informationen