Lesen Sie unsere FAQ um Antworten auf Ihre Fragen zu finden.

Welches ist Ihr Profil?


Wählen Sie ein Profil aus

Kann ich meine Wärmepumpe auch zur Kühlung einsetzen?

Ja, durch die Erdwärmesonden besteht die Möglichkeit, die Wärmepumpe auch zur Kühlung der Wohnung zu verwenden. Dies ist sogar ratsam, da durch die aus dem Wohnraum entzogene Wärme der Erdboden regeneriert werden kann.

Man unterscheidet in diesem Zusammenhang zwischen aktiver und passiver Kühlung. Bei der aktiven Kühlung wird durch die aktive Umkehr des Wärmepumpenkreislaufes im Sommer die Wärmepumpe als Kühlaggregat genutzt. Bei der passiven Kühlung hingegen wird der Wärmetauscher dazu genutzt die Wärme aus dem Wohnbereich an den Sondenkreislauf abzuführen. Wegen des hohen Stromverbrauchs ist die passive Kühlung der aktiven vorzuziehen.

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die uns die Erstellung von Besucherstatistiken ermöglichen. Weitere Informationen