Alle Antworten auf Ihre Fragen.

Sie sind


Prämien für private Ladestationen

Quelle: Ministerium für Energie und Raumentwicklung

Stellplätze                

Ladestation

Zuschuss

Antragsteller

1-3 Stellplätze

Einfache Ladestation* 

50 % der Kosten 
(exkl. MwSt.)

Bis zu 750 €

  • Eigentümer
  • Mieter
  • Hausverwalter (Syndic)

 

Intelligente Ladestation**

50 % der Kosten 
(exkl. MwSt.)

Bis zu 1.200 €

≥ 4 Stellplätze

Intelligente Ladestation**

50 % der Kosten 
(exkl. MwSt.)

Bis zu 1.200 €

In ein kollektives
intelligentes
Lastmanagementsystem
integrierte Ladestation
*** *

50 % der Kosten 
(exkl. MwSt.)

Bis zu 1.650 €

*entspricht den Technischen Anschlussbedingungen (TAB)
**entspricht den Technischen Anschlussbedingungen (TAB) + OCPP (Open Charge Point Protocol)
***entspricht den Technischen Anschlussbedingungen (TAB) + intelligentes kollektives System zur Verwaltung aller Ladestationen des Gebäudes

 

Förderfähigkeitsbedingungen​

  • Nur für natürliche Personen
  • Neue Ladestation
  • Kauf zwischen 1. Juli 2020 und 30. Juni 2023
  • Maximale Ladeleistung auf 11 kW begrenzt und von einem zertifizierten Elektriker installiert
  • Stellplatz auf luxemburgischem Gebiet
  • Nur ein Stellplatz pro Wohneinheit oder Geschäftslokal. Ohne Wohneinheit oder Geschäftslokal im selben Gebäude, nur ein Stellplatz pro Person
  • Für Ladestationen, die für den kommerziellen Betrieb oder Weiterverkauf bestimmt sind, wird keine finanzielle Beihilfe gewährt

Denken Sie auch daran, sich bei Ihrer Gemeindeverwaltung oder Ihrem Energielieferanten zu erkundigen, ob eine finanzielle Unterstützung für den Kauf eines Elektroautos bei diesen erhältlich ist.

Die Antragsformulare werden zur Verfügung stehen, sobald die großherzogliche Verordnung veröffentlicht wird.

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die uns die Erstellung von Besucherstatistiken ermöglichen. Weitere Informationen