Lesen Sie unsere FAQ um Antworten auf Ihre Fragen zu finden.

Welches ist Ihr Profil?


Wählen Sie ein Profil aus

Flächensparend bauen

Flächensparend bauen

Der Bevölkerungszuwachs und die begrenzten Vorräte an Bauland machen den Rückgriff auf eine dichtere Bauweise erforderlich, die die Fläche bestmöglich nutzt ohne dass dabei jedoch Abstriche in Bezug auf die Lebensqualität entstehen.

Dies umfasst:

  • die Nutzung unbebauter Parzellen;
  • die Nutzung und gegebenenfalls die Renovierung von leerstehenden oder verwahrlosten Gebäuden;
  • die Umsetzung von kompakten Bauformen und Siedlungsstrukturen.

Das individuelle Einfamilienhaus ist anspruchsvoller in Bezug auf Kosten und Fläche. Kompaktere Wohnungsarten fördern:

  • die Mischung der Wohnungsformen;
  • Wohnungen für Senioren, Singles und Familien;
  • die attraktive Gestaltung der öffentlichen Bereiche.

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die uns die Erstellung von Besucherstatistiken ermöglichen. Weitere Informationen