Wäschetrockner

Empfohlenes Verhalten:

  • Trocknen Sie Ihre Wäsche vorzugsweise an der frischen Luft statt im Trockner.
  • Schleudern Sie kräftig. Um zu vermeiden, dass Ihr Wäschetrockner viel Energie für das Trocken verbraucht, beseitigen Sie zuvor den Großteil des in der Wäsche enthaltenen Wassers. 
  • Reinigen Sie regelmäßig den Filter des Wäschetrockners zur Erleichterung der Luftzirkulation.
  • Sofern Sie die Wäsche bügeln möchten, verwenden Sie das entsprechende Trockenprogramm („bügelfeucht“). Es verbraucht weniger Energie als das Programm „schranktrocken“.

Investition:

Ein Wäschetrockner der Klasse A+ verbraucht nahezu doppelt so viel Strom wie ein Wäschetrockner der Klasse A+++.

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die uns die Erstellung von Besucherstatistiken ermöglichen. Weitere Informationen