Alle Antworten auf Ihre Fragen.

Sie sind


Neistart Lëtzebuerg - Tarifs d’injection pour le photovoltaïque

Optimieren Sie die Nutzung der Dächer Ihres Unternehmens, Ihres Landwirtschaftsbetriebs oder Ihrer Gemeinde und produzieren Sie Solarenergie. So tragen Sie zur Entwicklung erneuerbarer Energien auf lokaler Ebene bei und kennzeichnen Ihr Engagement für eine nachhaltige Energiewende. Sie haben zudem die Möglichkeit, Module mit einer Leistung von mehr als 30 kW und bis zu 200 kW zu installieren, ohne eine Kooperative zu gründen!

Sichern Sie sich jetzt im Rahmen des Programms Neistart Lëtzebuerg eine zusätzliche Einkommensquelle dank einer für 15 Jahre garantierten vorteilhaften Einspeisevergütung! 

* Vorbehaltlich des Abschlusses von Gesetzgebungs- und Regulierungsverfahren.​

Entdecken Sie die wichtigen Schritte für eine Photovoltaikanlage auf dem Dach Ihres Unternehmens!

Förderprogramm

Denken Sie auch an das PRIMe House Förderprogramm! Für den Kauf einer Photovoltaikanlage können Sie eine Beihilfe in Höhe von 20 % der Investitionskosten mit einem Höchstbetrag von 500 € pro kWp (maximal 30 kWp) erhalten.

Viele Gemeinden bieten zusätzliche Beihilfen für die Nutzung erneuerbarer Energien an. Erkundigen Sie sich bei der Verwaltung Ihrer Gemeinde!

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die uns die Erstellung von Besucherstatistiken ermöglichen. Weitere Informationen